Innovationen für den Straßenbau seit 1925!
Vialit Viamac Plus
Kaltmischgut zur temporären Ausbesserung von Schadstellen mit hoher Anfangsfestigkeit
Einsatzgebiete von Viamac
  • Temporäre Ausbesserungen und Reparaturen
  • Anrampungen
  • Für hoch belastete Flächen empfehlen wir den Einsatz von Vialit Rephalt und Vialit viacore®
Viamac Anwenden
Schritt 1. Untergrundvorbehandlung
Untergrund reinigen, Schmutz, lose Teile und Staub entfernen. Kanten ggf. sauber ausschneiden.
Schritt 2. Unterlage mit Primer vorbehandeln
Viaflex Haftgrund oder Vialit C40B5-S vorstreichen
Schritt 3. Mischgut einbringen
Mischgut leicht überhöht einbauen und verdichten
Verbrauch und Lieferformen von Viamac
Verbrauch

ca. 25 kg pro M² und cm Schichtstärke

Lieferformen

25 kg PE Eimer / 24 Eimer je Europalette = 600 kg / Palette

 

Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten? Wir bearten Sie gerne ausführlich. Ein Anruf oder eine kurze Kontaktanfrage genügt!